Unser Service ist kalkulierbar - Schadensfälle nicht

Es gibt wenige Unternehmen, die technisch auf einem so hohen Niveau arbeiten wie Apotheken und Drogerien. Aber: Kein technisches System ist störungsfrei. Und im Falle einer Störung fangen die Probleme erst an: Abbau der Rechner, Reparatur beim Lieferanten, Wiederherstellen der Daten usw.

Das alles sind Punkte, die den Arbeitsablauf stören, zu Umsatzverlusten und Imageschäden führen können.

Damit Ihnen in solchen Fällen so wenig Unannehmlichkeiten wie möglich entstehen und Ihr Betriebsablauf weiter relativ reibungslos von Statten gehen kann, versucht CSE bereits im Vorfeld, diese Störungen auf ein Minimum zu reduzieren. Das beginnt bei umfangreichen Hardwaretests, geht über die Lagerung von hochwertiger Markenhardware, um schnell reagieren zu können, bis hin zu unseren Serviceteams, die Ihnen telefonisch oder auch persönlich vor Ort bei der Lösung von Problemen zur Seite stehen.

Alle diese Leistungen finden Sie in unseren verschiedenen Hardware-Wartungsverträgen wieder:

  • 24 h-Reaktionszeit
  • Bereitstellung von Ersatz-Hardware
  • Kostenlose Leihstellung während der Störungsbeseitigung
  • Transport der Ersatz-Geräte zu Ihnen in die Apotheke oder Drogerie
  • Reparaturservice durch unsere zertifizierten Techniker
  • Telefonischer und schriftlicher Hardware-Hotline-Service
  • Alle zur Behebung der Störungen erforderlichen Arbeitsleistungen
  • Versand der reparierten Geräte zu Ihnen in die Apotheke oder Drogerie
  • Alle Anfahrtskosten
  • Kostenloser Austausch von defekten Komponenten